Nach oben
Oberkante

Unser Kakao

Qualität wächst auf fairen Bedingungen.

Bahlsen kümmert sich …
… und fördert nachhaltigen Kakaoanbau.
Bahlsen Produkte sind das Richtige für alle Neugierigen, Aufgeschlossenen und Unternehmungslustigen, die das Leben genießen – gemeinsam oder auch alleine. Neben den knusprigen Keksen ist auch leckere Schokolade ein wichtiger Bestandteil unserer Produkte. Als führender Hersteller im europäischen Süßgebäckmarkt trägt die Firma Bahlsen eine Verantwortung gegenüber Gesellschaft und Umwelt.

bahlsen_utz_2

Wir legen größten Wert auf die Auswahl bester Zutaten …
Daher unterstützt und fördert Bahlsen durch Teilnahme am Mass Balance System von UTZ den nachhaltigen Kakaoanbau und stellt seit Juli 2012 bei den kakaohaltigen Produkten auf UTZ-zertifizierten Kakao um. Bis 2020 soll dieser Prozess für alle Produkte der Bahlsen-Gruppe abgeschlossen sein. Dies ist Teil unserer umfassenden Nachhaltigkeitsstrategie.

Erfahrt mehr über UTZ Certified: www.utzcertified.com

Zu erkennen ist dies an dem UTZ Certified-Logo …
… auf der Verpackung. Nach und nach werden nun alle Bahlsen Produkte umgestellt, so ist sichtbar, dass das Unternehmen sich für nachhaltigen Kakaoanbau und somit für einen verantwortungsbewussten Umgang mit natürlichen Ressourcen engagiert und Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt übernimmt. Wir tragen damit u.a. dazu bei, dass die Kakaobauern in nachhaltigen Anbautechniken geschult werden, um so die Ernteerträge zu verbessern und damit ihr Einkommen und ihre Lebensqualität zu steigern.

<
>

Was bedeutet …
… „zertifizierter Kakao“ & was ist „UTZ Certified“?
Das Wort „UTZ“ bedeutet in einer der Sprachen der Mayas so viel wie „gut“.
UTZ Certified ist ein Programm und Gütesiegel für nachhaltigen Anbau von Kaffee, Kakao und Tee.
Nachhaltiger Anbau unterstützt Bauern, Arbeiter und deren Familien ihre Ziele zu erreichen und leistet gleichzeitig einen Beitrag zum Schutz unserer natürlichen Ressourcen – jetzt und in der Zukunft.
Zum Ausbau von nachhaltigem, zertifiziertem Kakaoanbau werden die Kakaobauern von UTZ Certified in den Bereichen Betriebswirtschaft, soziale Arbeitsbedingungen und in Umweltmanagement geschult. Dies unterstützt sie darin erfolgreicher zu arbeiten, höhere Erträge zu erzielen und damit ihren und den Lebensstandard ihrer Familien zu steigern.
Mehr Nachhaltigkeit im Kakaosektor hat für Bahlsen eine sehr große Bedeutung.
Seit Jahren besucht Bahlsen regelmäßig Anbaugebiete in Westafrika. Aus diesem Grund konnten wir Beziehungen zu Kooperativen aufbauen und im Laufe der Zeit die Situation der Farmer und ihre Fragestellungen genauer kennenlernen. Diesen Austausch werden wir weiter intensivieren. Aus unseren Aktivitäten hat sich 2011 eine Zusammenarbeit mit einer Kooperativen in der Elfenbeinküste entwickelt. Die Mitglieder dieser Kooperative erhalten von Bahlsen direkte Unterstützung. So konnten wir zur Finanzierung von zwei LKWs beitragen, um den Transport des Kakaos aus den Plantagen zu einer zentralen Sammelstelle zu ermöglichen. Darüber hinaus fördern wir die UTZ-Akkreditierung der Farmer vor Ort durch einen Startkredit. Ferner sind wir als Gründungsmitglied im „Forum Nachhaltiger Kakao“ engagiert.

Erfahrt noch mehr über das Bahlsen-Nachhaltigkeitsprogramm: www.bahlsen.com

UTZ Certified hat einen strengen produktspezifischen Code of Conduct entwickelt, …
… der die Zertifizierungskriterien festlegt. Die Kakaobauern und ihre Plantagen werden regelmäßig von unabhängigen Experten überprüft, um so die Qualität des zertifizierten Kakaos zu sichern. Diese regelmäßigen Prüfungen sorgen langfristig für eine bessere und konstante Qualität. Dies geschieht bei gleichzeitig verantwortungsvollem Umgang mit natürlichen Ressourcen.